M.Y. Scubaspa Ying & M.Y. Scubaspa Yang

Malediven

Luxuriöse Kombination aus Wellness und Tauchen

Max. Gäste: 40 (davon 20 Taucher)
Strom: 220 Volt (Adapter notwendig)
Bordsprache: englisch, maledivisch
Inklusivleistungen: alle Mahlzeiten, Wasser (Vollpension)
Gebiet: Malediven
Tauchen: verschiedene Tauch- und Wellnesspakete buchbar; Tauchkurse sind gegen Aufpreis (Voranmeldung notwendig) möglich und werden gerne angeboten. Nitrox ist in den Tauchpaketen inkludiert.

Scubaspa Yang

Scubaspa Ying

Die Scubaspa Ying und Yang – die zwei baugleichen „Floating Resorts“ halten, was der Name verspricht: Hier findet man die perfekte Kombination aus relaxtem Tauchen und wohltuenden Beauty- und Wellnessbehandlungen.

Besonders Paare mit einem nicht-tauchenden Partner werden sich hier wohlfühlen, denn im Gegensatz zu anderen Tauchschiffen bieten die 50 Meter lange Scubaspa Ying und Scubaspa Yang einen 300 Quadratmeter großen Wellnessbereich mit Jacuzzi, Yoga, Ayurveda-Anwendungen, Massage, Pilates u.v.m. Inselbesuche und die Möglichkeit bei Sonnenuntergang zu fischen runden das Programm ab.

Maximal 40 Gäste finden in luxuriösen Kabinen und Suiten ein großzügiges Platzangebot vor. Der Gast wählt zwischen der Cowrie Suite und den Sea Star Kabinen im Unterdeck und den eleganten fünf Manta Suiten und drei Dolphin Suiten auf dem Hauptdeck. Die Suiten beeindrucken mit einer kuscheligen Sitzecke und den drei Meter breiten Panoramafenstern. Eigenes Bad bei allen Kabinen ist selbstverständlich.

Getaucht wird vom Dhoni aus. Der Taucher wählt zwischen dem Scuba-Paket mit 12 TG pro Woche oder einem Mix aus 6 Tauchgängen und 6 Spa-Anwendungen; für Nicht-Taucher bietet sich das Spa-Paket ohne Tauchen aber mit 12 Spa Behandlungen an. Alle Pakete inkludieren Vollpension, Trinkwasser, Transfers sowie diverse Kurse wie Yoga oder Pilates als auch eine Schnorchelausrüstung. Softdrinks und alkoholische Getränke werden gesondert verrechnet. Getaucht wird vom Dhoni aus; vier Tauchlehrer sorgen für ein Maximum an Sicherheit. Gegen Gebühr (Voranmeldung erbeten) können an Bord auch Tauchkurse angeboten werden. Nitrox ist im Preis inkludiert.

Die Safari-Touren beginnen und enden immer samstags. Neben der „Best of Maldives“ Tour werden als besonderes H(a)ighlight „Far North“ Touren angeboten.

Die Küche verwöhnt die Gäste mit Gaumenfreuden aus aller Welt und legt auf gehobenes internationales Niveau größten Wert – davon zeugt auch die erlesene Weinkarte. Wer also Genuss für Körper und Seele sucht hat sowohl mit der Scubaspa Ying als auch der Scubaspa Yang die perfekte Wahl getroffen.

3D-Ansichten der SCUBASPA!