M.Y. Jardines Aggressor

Kuba Karibik

Unterwegs im „Garten der Königin“ – erleben Sie Kubas Unterwasserwelt von seiner umwerfendsten Seite und erkunden Sie mit Waterworld den einzigartigen Nationalpark „Jardines de la Reina“! Ihr schwimmendes Zuhause ist dabei das jüngste Mitglied der bewährten Aggressor-Flotte.

Bauart: nach SOLAS-Standards gebaute Motoryacht
Max. Gäste: 20
Strom: 110 Volt (Adapter notwendig)
Bordsprache: Englisch
Inklusivleistungen: alle Mahlzeiten, alle Softdrinks inklusive Wein und Bier
Gebiet: Kuba, Karibik
Tauchen: großzügiges Tauchdeck mit Ablagefläche und Kameratisch. Getaucht wird mit 12-Liter Aluminiumflaschen. Leihausrüstung ist begrenzt vorhanden (bei Buchung anfragen!). Nitrox vorhanden. Zwei Hartschalen-Beiboote mit Sonnendach für jeweils 10 Taucher. An Tauchtagen 4-5 Tauchgänge.

Die Schiffe der Aggressor Flotte genießen schon seit vielen Jahren einen herausragenden Ruf in der Taucherszene. Das nagelneue Schiff (Baujahr 2016) vereint die jahrelange Erfahrung der Flotte mit der Modernität und dem Komfort einer modernen Tauch-Yacht und erschließt den faszinierenden, etwa 50 Meilen südlich von Kuba gelegenen Nationalpark ambitionierten Tauchern.

Die maximal 20 Gäste sind in insgesamt 10 Kabinen untergebracht. Auf dem Unterdeck befinden sich die sieben Porthole Deluxe Kabinen mit jeweils zwei Einzelbetten. Jede Kabine verfügt über ein eigenes Bad sowie eine individuell regelbare Klimaanlage. Die Bug Deluxe Kabine ist zwar flächenmäßig etwas geräumiger, verfügt aber über KEIN BULLAUGE und kein Fenster. Die Betten sind in V-Form ausgerichtet; eines der Betten kann auch als Doppelbett genützt werden. Auch diese Kabine verfügt über ihr eigenes Bad und eigene Air Condition.

Die beiden Master Kabinen befinden sich auf dem Hauptdeck. Die Einzelbetten können auf Wunsch auch als Doppelbetten arrangiert werden. Neben dem privaten Badezimmer und ausreichend Staumöglichkeiten verfügt diese Kabine auch über ein großes Außenfenster und eine TV-Anlage.

Das 34 Meter lange Schiff verfügt neben den üblichen Annehmlichkeiten wie Salon und Sonnendeck auch über ein großzügig bemessenes Tauchdeck und einen eigenen Essraum auf dem Oberdeck. Hier werden die Mahlzeiten eingenommen: das Mittagessen findet in Buffet-Form statt, das dreigängige Abendmenü wird serviert. Eine 6-köpfige Crew kümmert sich um Ihr Wohlbefinden und versüßt Ihnen den Aufenthalt mit liebevollem Service.

Ein Jacuzzi lädt zum Aufwärmen und Entspannen zwischen den Tauchgängen ein – denn davon gibt es jede Menge! Bis zu fünf Tauchgänge pro Tag versprechen Tauchvergnügen vom Feinsten. Auch Nachttauchgänge sind geplant. Rund 660 Koralleninseln bilden den 1996 zum Nationalpark erklärten kubanischen „Parque Nacional Jardines de la Reina“ und bieten neben einsamen Mangroveninseln auch üppig bewachsene Riffe und steil abfallende Wände. Neben Seiden- und Riffhaien trifft man hier auch auf Walhaie, Ammenhaie, Bullen- und Hammerhaie. Mit etwas Glück erblicken Sie auch den über 200 kg schweren Judenfisch. Erleben auch Sie die Exotik Kubas in all ihren Facetten!