M.S.Y. Galatea

Seychellen

Bauart: 30 m langer Schoner
Max. Gäste: 14
Bordsprache: Englisch
Inklusivleistungen: Alle Mahlzeiten, Tee, Kaffee, Trinkwasser (Softdrinks, Kaffee-Spezialitäten und alkoholische Getränke gegen Aufpreis)
Gebiet: Inner Islands & Amiranten
Tauchen: Die Seychellen gelten als eines der schönsten Reiseziele und Tauchgebiete im Indischen Ozean. Die Jahrhunderte lange Isolation der Inseln von der Außenwelt und der strenge Artenschutz haben eine prachtvolle Vielfalt ermöglicht: meist glasklares Wasser, gelegentliche Großfische, üppiger Fischreichtum und so manch spektakuläres Wrack buhlen um die Gunst der Taucher. Es ist die große Vielfalt, die das Tauchen auf den Seychellen interessant und faszinierend zugleich macht, denn die Tauchreviere sind einzigartig auf dieser Welt: Korallen, bunte Fischschwärme und mit Schwämmen überwucherte Riffe und Felslandschaften warten darauf erkundet zu werden. Geringe Strömungen, Tauchplätze in Tiefen von 15 bis 20 Meter sowie Wassertemperaturen zwischen 27 und 30 Grad Celsius machen die Destination auch für weniger geübte Taucher ideal.

Die M.S.Y. GALATEA ist ein 30m langer und 6,2m breiter Zweimastschoner mit sieben Doppelkabinen für maximal 14 Passagiere. Jedes einzelne Detail wurde mit viel Liebe und Fingerspitzengefühl für besten Tauchreisekomfort ausgelegt.

Der Stahl-Zweimaster lief 1987 im türkischen Bodrum vom Stapel und wurde nach Besitzerwechsel 2013 in seinem Heimathafen vom Kiel auf komplett überholt und vollkommen erneuert. Jedes einzelne Detail wurde dabei mit viel Liebe und Fingerspitzengefühl für besten Tauchreisekomfort ausgelegt. Selbstverständlich werden Sie auch rundum bestens verköstigt: Alle Mahlzeiten sind im Safaripreis inbegriffen, werden manchmal als Büffet oder auch am Tisch serviert. Das Essen ist eine gelungene Mischung aus kreolischer und europäischer Küche und oft kommt der soeben von der Crew frisch gefangene Fisch auf den Tisch. Auf Sonderwünsche sowie die Bedürfnisse von Vegetariern und Allergikern wird gerne Rücksicht genommen. Trinkwasser, Kaffee & Tee stehen unbegrenzt zur Verfügung. Erfrischungsgetränke, Bier, Wein und andere Alkoholika und Kaffee-Spezialitäten gibt es gegen Zuzahlung. Das Schiff ist auf dem modernstem Stand in Sachen Sicherheit & Technik: Satellitentelefon, VHF-Radio, Tiefensonar, Radar, GPS, Rauchmelder & Löschausstattung, EPIRB sowie 2 Hochseerettungsinseln, Sauerstoff & Erste Hilfe Kit inkl. Defibrillator sind ebenso vorhanden wie TV, Hi-Fi und 220V in allen Kabinen. Ein 9m Beiboot mit 140 PS sowie ein Dinghi mit 40 PS stehen immer bereit, Nautilus Lifeline Geräte können zudem ausgeliehen werden.

Die moderne und effiziente Gestaltung der sieben nach verschiedenen Inseln der Seychellen benannten Kabinen schafft die perfekte Unterkunft für Ihre Reise. Alle Kabinen bieten ausreichend Abstellfläche und Schränke für persönliche Dinge sowie eine Klimaanlage, die individuell an- und ausgeschaltet werden kann, darüber hinaus ein privates Bad mit Dusche und WC. Jede der Kabinen ist mit einem großen Doppelbett ausgestattet. Die Betten können allerdings nicht getrennt werden. Zwei Kabinen sind etwas kleiner und mit Aufpreis als Einzelkabinen buchbar. Die Master Suite auf dem Oberdeck bietet ist die größte Kabine der stylischen Tauchyacht. Ein Kingsize-Doppelbett mit Federkernmatratze bietet entspannenden, erholsamen Schlaf. Die geräumige Kabine mit gepflegter Polstergruppe ist der perfekte Ort um in völliger Privatsphäre Musik zu hören, zu lesen oder zu schlafen. Das schön gestaltete Badezimmer verfügt über Dusche & Doppelwaschbecken, die Toilette ist in einem Nebenraum innerhalb der Suite untergebracht und verfügt über ein weiteres Handwaschbecken sowie ein Bidet. Die sechs Deluxe Kabinen im Unterdeck sind mit Queen Size-Betten ausgestattet, haben ein Bad/WC und Bullaugen. Alleine reisende Taucher, die Wert auf Privatsphäre legen werden von den Queen Size-Einzelkabinen begeistert sein. Die Ausstattung ist in allen Unterdeckkabinen ähnlich und gleich hochwertig wie in der Master Suite, von welcher sie sich durch die etwas kleinere Größe unterscheiden.

 

Egal ob Sie also Ihren Tag mit Tauchen, Schnorcheln, Lesen, Sonnenbaden, einem spannenden Landgang oder einfach nur Relaxen verbringen: An Bord der M.S.Y. Galatea werden Sie sich immer wohl umsorgt fühlen. Das große Vordeck (Sonnendeck) und das Schattendeck laden dazu ein, einen Blick über das Meer zu werfen, oft spielen Delfine in der Bugwelle. Liegebereiche am Sonnendeck, ein Sofabereich im Salon sowie der überdachte und schattige Sitzbereich am Heck stehen für Ihr Wohlbefinden bereit. Die Auswahl an verschiedenen Biersorten, Cocktails, französischen und italienischen Weinen bis hin zu Prosecco und sogar Champagner ist für ein Tauchsafarischiff mehr als überraschend. Auf dem klassischen Zweimastschoner können Sie die atemberaubende Location in immer neuen Facetten & Bildern vorbeiziehen lassen, während Sie die warmherzige Gastfreundschaft an Bord oder einen der hervorragenden Cocktails genießen. Für die tauchfreien Stunden gibt es außerdem Möglichkeiten zum Schnorcheln, Angeln oder Kajak fahren. TV, DVD sowie Hi-Fi gehören zur selbstverständlichen Ausstattung an Bord. Lehnen Sie sich zurück und genießen Sie das sanfte Schaukeln des großen Schiffes in den Wellen, wenn die M.S.Y. Galatea entlang der Inseln & Riffe dahingleitet. Übrigens: Während der 7-Nächte Tour ist natürlich auch ausreichend tauchfreie Zeit für Landgänge eingeplant – die Reise ist somit auch ideal für Paare mit einem nicht tauchenden Partner.

Auf den Touren der M.S.Y. Galatea werden Sie rundum bestens verköstigt: Alle Mahlzeiten sind selbstverständlich im Safaripreis inbegriffen, werden manchmal als Büffet oder auch am Tisch serviert. Das Essen ist eine gelungene Mischung aus kreolischer und europäischer Küche und oft kommt der soeben von der Crew frisch gefangene Fisch auf den Tisch. Auf Sonderwünsche sowie die Bedürfnisse von Vegetariern und Allergikern wird gerne Rücksicht genommen. Trinkwasser, Kaffee und Tee stehen unbegrenzt zur Verfügung. Erfrischungsgetränke, Bier, Wein und andere Alkoholika und Kaffee-Spezialitäten gibt es gegen Zuzahlung.