“Devils & Dragons” - TASMANIEN

28.02.2022 - 17.03.2022

Kelp, Weedy Seadragons & Tasmanische Teufel:
15 oder optional 24 Nächte faszinierende Tauch- & Naturabenteuer am Ende der Welt

Haben Sie jemals an Tasmanien gedacht, wenn Sie eine Tauchreise planten? Wohl kaum. Tasmanien ist der von Europa aus gesehen wahrscheinlich entfernteste Punkt auf unserem Planeten. Man muss um die halbe Welt, um es zu erreichen. Dabei überschlägt sich der südlichste australische Bundesstaat (welcher vom Mutterkontinent durch eine 240 km breite Meeresstraße abgetrennt ist) förmlich an Naturwundern, einzigartigen Landschaften, einsamer Unberührtheit und seltsamen Kreaturen wie Tasmanischen Teufeln, Wallabies, Wombats sowie Handfischen und Weedy Seadragons, kleinen „Seedrachen“ aus der Seepferdchen-Familie. Wie aus einem Märchen wirken die Riffe, Felsen, Kelpwälder und Unterwasserlandschaften in denen die bis zu 45cm langen, buntschillernden Drachen leben dabei auf den Betrachter.

Es gibt heutzutage nicht mehr viele weiße Flecken auf der weltweiten Karte atemberaubender Tauchgebiete. Dass Tasmanien dazu gehört, ist eigentlich unverständlich - und deshalb ist die atemberaubend schöne Insel seit 2020 fix im Angebot von Waterworld verankert! Unsere Expeditionen sind wie immer gründlichst über Jahre geplant und wir haben die besten Partner vor Ort für Ihre Traumreise verpflichtet. Februar & März sind die beste Zeit des Jahres um Tasmanien zu besuchen, und es gibt mehr zu sehen als nur Weedy Seadragons: Ein Abstieg in die meist glasklaren Tiefen der tasmanischen See ist immer eine Reise in eine skurrile Fabelwelt: Es gibt Grotten & Höhlen sowie ein Wrack zu entdecken, verspielte Seelöwen bereichern die Tauchgänge und neue, nie zuvor gesehene Arten faszinieren das Auge.

Auf Ihrer spannenden Adventure-Expedition sind 10 Tauchtage geplant, an welchen Sie die Unterwasserlandschaften rund um Eaglehawk Neck ausgiebig betauchen können. Um Ihr Wohlbefinden kümmern sich die erfahrenen Teams des Eaglehawk Neck Dive Center ebenso wie die Crew der Lufra Appartements. Zudem können Sie Ausflüge nach Hobart oder Port Arthur sowie Wanderungen an fotogene Küstenabschnitte, z.B. an den berühmten «Totem Pole» unternehmen. Aus der Helikopterperspektive können Sie Port Arthur und die Kaps der Region aus der Luft bestaunen.

Nach aufregenden (Tauch)Tagen geht es optional weiter auf eine individuell ausgearbeitete Tasmanien-Rundreise: die vielfältige Tierwelt sowie mystische Landschaften sind Höhepunkt Ihrer natürlich auf Deutsch geführten Tour. Seien Sie dabei und erleben Sie eine uns Europäern völlig fremde Natur am Ende der Welt.

JETZT UNVERBINDLICH ANFRAGEN

Wir sind auf Tauchstation – sobald wir wieder auftauchen rufen wir Sie zurück.

    Reisedatum:
    28.02.2022 - 17.03.2022


    Lufra Apartments & Eaglehawk Neck Dive Center

    Reiseleiter:
    KR Werner Thiele

    Freie Plätze:
    8

    Expeditionspreis:
    ab 3.390,00 €

    Reisedetails pdf >

    Wir sind auf Tauchstation – sobald wir wieder auftauchen rufen wir Sie zurück.