Marlin | Pelagic Safari

01.11.2022 - 12.11.2022

Sea of Cortéz & Pelagic Adventure «Striped Marlin»
10 Nächte Natur- & Abenteuerexpedition in Mexico

Sie sind schnell, sehr schnell. Wenn sie jagen, können sie kurzfristig über 80 Stundenkilometer erreichen, das ist beinahe Weltrekord - unter Wasser. Einen der eleganten Jäger im Laufe eines Taucherlebens irgendwo durch Zufall vor die sprichwörtliche Maske zu bekommen, bedeutet einfach nur unglaubliches Glück zu haben. Faktisch nie verirren sich Marline in die Nähe eines Riffes, denn sie sind Hochseefische, die den großen Fischschwärmen folgen. Zu ihrer Beute zählen neben Makrelen und Kalmaren auch Sardinen, und wo immer diese in riesigen Schulen auftauchen, jagen sie in Gruppen hinterher. Aus einem Schwarm einzelne Fische heraus zu fressen, ist aber unglaublich schwer. Wer schon einmal versucht hat einen Fisch mit einer Kamera im Schwarm zu folgen um ihn abzulichten, weiß wie schwer. Deshalb haben sich Marline eine Strategie zurechtgelegt: Mehrere Tiere gleichzeitig stoßen in den in der Tiefe ziehenden Sardinenschwarm um einen kleinen Ball an Fischen abzutrennen. Ist dies gelungen, treiben sie diesen an die Wasseroberfläche. Dort stößt immer wieder einer der Jäger in den Baitball und schlägt dabei mit seinem Schwert um sich. Wird ein einzelnes Tier getroffen und verletzt, kann es dem schnell schwimmenden Rest des «Bait Balls» nicht mehr folgen. Das ist der Moment des Jägers, nun kann er den einzelnen Fisch fixieren und fressen.

Im November ziehen Sardinenschwärme vor der Magdalena Bay an der Westküste der Baja California (Mexico), wo unsere Klein-Expeditionen starten. Die von uns gewählte Reisezeit ist die Spitze der Saison und hat sich über viele Jahre bewährt. Wir wollen Ihnen bestmögliche Bedingungen bieten um die eleganten Hochseeräuber beobachten zu können. Daher werden unsere Touren nicht wie üblich mit 8-10 Personen, sondern exklusiv bei Waterworld nur mit fünf Gästen (plus unserem FotoPRO der gleichzeitig Ihr Reiseleiter ist) belegt. Spannende Momente und bestmögliche Foto- und Videobedingungen sind so garantiert. Von dem kleinen Fischerörtchen Puerto San Carlos ausgehend erleben Sie das einzigartige Abenteuer der Begegnung mit diesen selten gesichteten Großräubern und genießen einen Urlaub, der Ihnen noch viele Jahre in Erinnerung bleiben wird. Da 4 Tage In-Water sehr wenig sind für die lange Anreise bis Mexico, haben wir die Tour in Kombination mit ein paar Tauchtagen in La Páz für Sie als Kombinations-Abenteuer gestaltet. Hier tauchen Sie mit den freundlichen Seelöwen der Los Islotes, zudem können Sie das eine oder andere Wrack besuchen. Es gibt darüber hinaus Tauchplätze mit sehr guten Chancen auf Hammerhaischulen und mit etwas Glück bietet sich ihnen auch die Möglichkeit mit einem der hier vorkommenden riesengen Schwärme von Kuhnasenrochen zu schnorcheln.

JETZT UNVERBINDLICH ANFRAGEN

Wir sind auf Tauchstation – sobald wir wieder auftauchen rufen wir Sie zurück.

Reisedatum:
01.11.2022 - 12.11.2022

Resort:
Costa Baja Resort & Mar y Sol

Reiseleiter:
FotoPRO KR Werner Thiele

Freie Plätze:
5

Resortpreis:
ab 5.190,00 €

Reisedetails pdf >

Wir sind auf Tauchstation – sobald wir wieder auftauchen rufen wir Sie zurück.

 

© Video: Erick HIGUERO │ Pelagic Fleet

 

© images: Franco BANFI (8) │ Manolo Fernandez (2) │ Werner Thiele (10)