Philippinen Neujahrstörn

26.12.2020 - 09.01.2021

Neujahrstörn Visayas & Malapascua, das Herz der Philippinen
10 Tage Tauchsafari mit der S.Y. Philippine Siren

Mit Gerald Nowak
duch die Visayas
zu den Fuchshaien!

In den Philippinen werden Ihre Vorstellungen vom tropischen Garten Eden zur gelebten Realität. Schon kurz nach Ihrer Ankunft spüren Sie: Sie sind angekommen. Die digitale Welt und der Arbeitsalltag liegen weit hinter Ihnen in einer fernen anderen Welt, verborgen hinter einem Horizont der nun 10 Tage lang für Sie nur noch aus azurblauem Wasser und smaragdgrünen Inseln besteht. Ihre Seele atmet lächelnd durch und sagt: Nie waren sie dem Paradies näher.

Die Tauchplätze um Cebu, Bohol und Negros sowie Malapascua gehören zu den besten in den Philippinen. Die ersten Korallenriffe liegen nur 15 Minuten vom Flughafen in Cebu-Mactan und das Taucherparadies Moalboal befindet sich nur 92 km südlich von Cebu City. Malapascua bietet gutes Tauchen in Verbindung mit sehr schönen Sandstränden, in Negros faszinieren schwarzer Sand und Critters. Fast alle Inseln bieten Steilwandtauchen, manche sind bekannt für Großfische wie Mantas und (Wal)Haie. Andere Inseln wiederum bieten unberührte Korallengärten und eine Artenvielfalt, die das Herz eines jeden Besuchers höherschlagen lassen. Der Tauchtourismus hat letztendlich dazu beigetragen, dass in vielen Regionen Schutzgebiete eingerichtet wurden. Der Fisch- und Artenreichtum ist beeindruckend, die Riffe sind in einem intakten Zustand. Hier erleben Sie abwechslungsreiche Tauchgänge, auf denen es faktisch alles zu erleben gibt: bunte Korallengärten, Steilwände mit Höhlen und Überhängen sowie Vulkansandböden auf und in denen seltsame Bewohner leben. Nacktschnecken, Anglerfische und Seeschlangen finden hier ebenso ein Zuhause wie Großfische.

Die 40 Meter lange und fast 10 Meter breite «S.Y. Philippine Siren» ist ein aus edelsten Hölzern wie Teak und Eisenholz gebautes Tauchkreuzfahrtschiff im Stil eines Phinisi-Schoners. Das geräumige Schiff bietet viel Platz für wenige Gäste: 16 Passagiere finden bequem in vier Doppel- und vier Zweibettkabinen unter Deck Platz. In zwei der vier Doppelkabinen können die Betten auf Wunsch zudem getrennt werden. Alle Kabinen sind vom Salon aus über eine Holzstiege zu erreichen, haben Bullaugen und sind u.a. mit einem eigenen Badezimmer (Dusche, WC) ausgestattet. Die Innenraumgestaltung ist eine gelungene Symbiose aus edler Eleganz & Funktionalität. Das Schiff verbreitet einen Hauch von Luxus zu einem sehr guten Preis‐Leistungsverhältnis und Sie erleben an Bord die besten Tauchspots des Inselreiches.

JETZT UNVERBINDLICH ANFRAGEN

Wir sind auf Tauchstation – sobald wir wieder auftauchen rufen wir Sie zurück.

Reisedatum:
26.12.2020 - 09.01.2021

Schiff:
S.Y. Philippine Siren

Reiseleiter:
FotoPRO Gerald Nowak

Freie Plätze:
5

Kabinenpreis p.P.:
ab 3.490,00 €

Reisedetails pdf >

Wir sind auf Tauchstation – sobald wir wieder auftauchen rufen wir Sie zurück.