Cocos Island

20.05.2018 - 03.06.2018

COCOS ISLAND, Haimat aller Hammerhaie - 10 Tage Tauch- & Abenteuerexpedition zum UNESCO-Weltkulturerbe mit der M.Y. ARGO

COCOS ISLAND – viel muss man zu diesem Juwel nicht sagen, denn die 586 km vor der Küste Costa Ricas im Pazifik gelegene grüne Insel hat sich schon seit jeher einen legendären Ruf unter Tauchern erworben. Hammerhaischwärme deren Individuen mitunter in die Hunderte gehen, Weißspitzenriffhaie in großen Schulen, Rochen, Mantas, Delphine, Silberspitzen- & Galapagoshaie sowie mit etwas Glück auch Walhaie, Schwertfische und Wale: Es gibt eigentlich nichts, was man auf Cocos nicht sehen kann. Die 9 km lange Insel ist schon seit Jahrzehnten Nationalpark und seit einigen Jahren auch Welterbe der UNESCO.

COSTA RICA - die „reiche Küste“. So hat Cristobál Colon (bei uns bekannt als Christoph Columbus) das atemberaubend schöne Land genannt als er auf seiner 4. Reise hier im Jahre 1502 unweit von Limon an Land ging. Die Indianer waren mit goldenen Armreifen und Anhängern geschmückt, es gab sauberes Wasser und Nahrung im Überfluss. Die Spanier müssen überwältigt gewesen sein von der unglaublichen Vielfalt die sich ihnen offenbarte. Erleben auch Sie im Anschluss an Ihre Cocos Island-Tauchexpedition die Vielfalt und Schönheit des bezaubernden Landes auf einer einwöchigen optionalen Anschlussreise.

Reisedatum:
20.05.2018 - 03.06.2018

Schiff:
M.Y. Argo

Reiseleiter:
FotoPRO Gerald Nowak

Freie Plätze:
5

Kabinenpreis p.P.:
ab 6.295,00 USD