Reiseleiter
FotoPRO & Expeditionsleiter

Werner Thiele

FotoPRO & Expeditionsleiter

Gründer, Eigentümer & CEO/COO von WATERWORLD

Geboren:
1966

Geboren in:
Österreich

Wohnort:
Wattens, Österreich

Tauchgänge:
ca. 10000

Ausbildung:
SSI AOWI, NITROX, RB

Sprachen:
Deutsch, Englisch, Spanisch

Werners Kompetenz wenn es um Reisen geht steht außer Zweifel: Er hat sämtliche Weltmeere und alle Kontinente vielfach bereist. Je extremer die Reiseziele dabei sind, desto größer ist Ihre Chance dort von ihm als ExpeditionsleiterVbetreut zu werden. Seine bevorzugten Reiseziele sind die Arktis & Antarktis, der sibirische Baikalsee ebenso wie der afrikanische Malawisee, aber auch klassische Tauchziele wie Galapagos oder Cocos Island. Vor allem reizen ihn aber all jene Länder die er noch nicht kennt.

Von 1995 bis 2005 dominierte Werner Thiele die nationalen und internationalen Fotowettbewerbe. Nach einem Staatsmeistertitel 1999 und der Silbermedaille bei den Weltmeisterschaften 2000 errang er 2005 bei den CMAS-Weltmeisterschaften in Spanien die Goldmedaille. Nach diesem Bewerb zog er sich weitgehend aus der Wettbewerbsszene zurück und wechselte mehr auf die Seite der Juroren, 2009 jurierte er die Weltmeisterschaften in Südkorea. In seiner aktiven Wettkampfzeit errang Werner Thiele rund 200 Medaillen, davon allein die Hälfte in Gold.

Seine Leidenschaft immer neue, spannende und oft als undurchführbar geltende Tauchreiseziele zu entdecken, zugänglich zu machen und interessierten Tauchern weiterzuvermitteln ist einzigartig – und der Motor von WATERWORLD.

Werner Thiele ist Stammfotograf beim Tauchmagazin Unterwasser. In nahezu allen großen deutschen Tauchzeitschriften wurden seine Bilder ebenso veröffentlicht wie in vielen der bekanntesten Fischbestimmungsbücher. Auch außerhalb der europäischen Tauchszene publizierte er Bilder sowie Texte in zahlreichen Magazinen, Zeitungen und Fachbüchern. Mehr >

Nicht zuletzt ist er Autor des Tauchreiseführers „Tirol“ und des Exklusivbildbandes „The Underwaterworld of Fujairah“. Sein wahrscheinlich aber größter Erfolg als Unterwasserfotograf sind seine in Kooperation mit großen Lebensmittelketten (wie MIGROS, SPAR oder TEGUT) veröffentlichten Sticker-Sammelalben. Bis 2015 wurden diese mit einer Sensationsauflage von insgesamt über 2 Millionen Büchern und sagenhaften 807 Millionen Meeresmotiv-Abziehbildern in 12 Ländern verkauft. Die nachhaltige Wirkung in der Wissensbildung um den Meeresschutz und die Schönheit der Unterwasserwelten auf eine ganze Generation ist sein größter Stolz.

Ein gutes biologisches Auge hat Werner 1999 zudem mit der Entdeckung einer neuen Fischart in Sulawesi unter Beweis gestellt. Details >

Werner Thiele ist Opinion Leader im MARES PRO TEAM / MARES – just add water